Termine

Aufgrund der Corona-Pandemie finden aktuell keine Veranstaltungen statt.

Liebe Schützinnen und Schützen, liebe Vereinsmitglieder,

aus aktuellem Anlass folgende Informationen zum Thema Corona / COVID-19:

Vereinsveranstaltungen und Gastrobetrieb bleiben untersagt

Veranstaltungen und Versammlungen bleiben landesweit untersagt. Das bedeutet, dass derzeit weder Vereinssitzungen noch anderweitige Zusammenkünfte – etwa im Schützenstüberl – erfolgen können.

  • Erlaubt ist derzeit lediglich der Besuch eines anderen Hausstands, solange dabei eine Gesamtzahl von fünf Personen nicht überschritten wird; die zu diesen Hausständen gehörenden Kinder unter 14 Jahren bleiben für die Gesamtzahl außer Betracht. Die Sonderregeln zu den verschiedenen Stufen der Sieben-Tage-Inzidenz und die Regeln zur nächtlichen Ausgangssperre sind zu beachten.
  • Ausnahmegenehmigungen können auf Antrag von der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde erteilt werden, soweit dies im Einzelfall aus infektionsschutzrechtlicher Sicht vertretbar ist.
  • Auch Gastronomiebetriebe jeder Art bleiben derzeit mit Ausnahme von Abgabe und Lieferung mitnahmefähiger Speisen und Getränke sowie Betriebskantinen untersagt. Dies gilt auch für den Gastronomiebetrieb in unseren Schützenhäusern.

Bitte beachtet auch die Aushänge und das Hygienekonzept im Schützenheim!

Schützenmeisteramt / Vorstandschaft